Aktuelles

 

28.11.2017 - PKW-Fahrer verliert Kontrolle über sein Fahrzeug

Ein PKW-Fahrer verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug und ergreift einen Fußgänger. An einem Baum kommt das Fahrzeug schließlich zum Stehen. Der Fahrer verliert das Bewusstsein und der Fußgänger wird zwischen Baum und PKW eingeklemmt. Dieses Szenario wurde beim gestrigen Übungsdienst angenommen, um uns mit einem eher selten benutzten Gerät, dem Mehrzweckzug, etwas genauer zu befassen.
Während die Übungsstelle ausgeleuchtet wurde, konnte der Fahrer mit leichtem technischen Gerät befreit werden. Für den eingeklemmte Fußgänger sah es nicht so gut aus. Zuerst wurde eine Bandschlinge am Fahrzeug befestigt und dieses anschließend mit dem Mehrzweckzug geborgen. Der Fußgänger überlebte leider nicht und wurde mittels Schleifkorbtrage geborgen.

Schau auch DU vorbei!

 

 

 

 

Stand:29.11.2017
© 2017 Feuerwehr Herdorf